Willkommen im staatlich anerkannten Luftkurort.

Stützerbach stellt sich vor.

Willkommen im staatlich anerkannten Luftkurort.

Stützerbach
stellt sich vor.

Unser idyllischer Ort liegt in 590 – 828 m Höhe am Nordosthang des Thüringer Waldes inmitten einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft. Eingebettet in ausgedehnte Wälder und Wiesen erleben Sie in einer Zone des UNESCO – Biosphärenreservat Thüringer Wald urwüchsige Landschaft, glasklare Bäche, seltene Pflanzen und Tiere.

Facility Hours

Sehenswertes in Stützerbach und der näheren Umgebung.

Informationen zu Anreise- & Parkmöglichkeiten

Entdecken Sie spannende Routen rund um Stützerbach.

Winterliche Erlebnisse mit Kindern rund um Stützerbach.

Grußwort des Bürgermeisters.

Willkommen im Luftkurort Stützerbach

Unser kleiner Ort im Tal der Lengwitz unweit des “Rennsteig”

ist geprägt durch seine interessante Geschichte und eine anerkannt hervorragende Luftqualität. Dichterfürst Goethe hat hier seine Spuren hinterlassen und ein langjähriger Kurbetrieb machte Stützerbach als Kneipp-Bad überregional bekannt. 

Die Glasindustrie prägte über Jahrhunderte den Ort. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Historie dieser bedeutenden Entwicklung nach. 
Hier können Sie die Natur im Biosphärenreservat Thüringer Wald erkunden, Wandern, Radfahren oder einfach die Seele baumeln lassen. Im Sommer besuchen Sie das Naturbad, im Winter gibt es vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung im Freien. Es gibt hier gepflegte Loipen, Winter-Wanderwege und einen Rodelhang. Selbstverständlich kann man auch einfach nur Ruhe und Natur genießen. 

Der Startpunkt des Ilm-Tal Radweges liegt in unmittelbarer Nähe. In Stützerbach am Goethemuseum endet der Goethe-Wanderweg. Die Umgebung hat Einiges zu bieten:Dank der zentralen Lage im “Grünen Herz Deutschlands” ist es zu weiteren Sehenswürdigkeiten nicht weit. 

Frank Juffa - Ihr Ortsteilbürgermeister

Das Wetter in Stützerbach.

Stützerbach, DE
Wolkig
07:1917:41 CET
12h13h14h15h16h
6°C
6°C
6°C
6°C
6°C
Mi.Do.Fr.
6°C / 4°C
8°C / 2°C
5°C / 0°C

Der Ort.

Stützerbach, Ortsteil der Stadt Ilmenau.

Stützerbach ist geprägt durch das Leben und Wirken von Goethe, seiner Glastradition und seiner Verbundenheit zur Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp.

In Stützerbach wurden bereits seit 1932 Kneippkuren durchgeführt.

550 m
ÜBER DEM MEERESSPIEGEL IST STÜTZERBACH GELEGEN

Der kleine Ort im Tal der Lengwitz unweit des “Rennsteig” ist anerkannt für seine hervorragende Luftqualität.

1480
ERSTE URKUNDLICHE ERWÄHNUNG STÜTZERBACHS

Erste indirekte Erwähnung des Ortes durch die Nennung des Forstortes „Stoczerbach“.

Wintererlebnisse rund um Stützerbach.

Natur & Aktiv.

WINTERWANDERN

Mit warmen Stiefeln spaziert man auf präparierten Wanderwegen durch die verschneite Natur.

SKI FAHREN

In den Wintermonaten stehen Ihnen viele Kilometer gespurte Skiwanderwege zur Verfügung.

RODELN

Stützerbach bietet gleich drei Rodelhänge für unbegrenztes Vergnügen auf dem Schlitten.

Schneeschuh WANDERN

Beim Schneeschuhwandern hören Sie nichts als das Knirschen des Schnees unter Ihren Füßen.

PFERDESCHLITTENFAHRT

Ein besonderes Erlebnis ist eine Pferdeschlittenfahrt durch den verschneiten Winterwald.

WILDTIER-BEOBACHTUNG

Von einer Beobachtungskanzel beobachten Sie vorrangig Rotwild, unser größtes Wildtier.

Neuigkeiten aus Stützerbach und Umgebung.

Aktuelles.

  • All Post
  • ALLGEMEIN
  • BÜRGERBUS
  • DORFENTWICKLUNGSKONZEPT
  • REGION
  • STÜTZERBACH

16. Februar 2024

Der Ortsteilrat lädt herzlich zur Einwohner-Versammlung am 1. März um 18.00 Uhr im Haus des Gastes, Papiermühlenstraße 1 in Stützerbach…

27. Dezember 2023

Gern möchten wir die Gelegenheit zum Jahresende nutzen, um einen Überblick zu den bisherigen Aktivitäten des Bürgerbus-Vereins zu geben.

16. November 2023

Goethe in Ilmenau uns Stützerbach. Goethegesellschaft Ilmenau-Stützerbach e.V. Literatur, Naturwissenschaft und die Persönlichkeit Johann Wolfgang von Goethes. Unsere Webseite ist…

Ihre persönliche Monatsinformation.

Gästezeitung "Stetzerbecher Urlauber Naiichkät‘n"

Nachruf.

Wir trauern um unseren Mitbürger und Seniorenweltmeister Henner Misersky​

Der Ortsteil Stützerbach der Stadt Ilmenau trauert um seinen Mitbürger sowie couragierten Kämpfer gegen Doping und Betrug im Sport. Er war mehrfacher Senioren-Weltmeister im Skilanglauf und holte zudem 34 Deutsche Seniorenmeister-Titel.
Im Mai 2012 wurde Henner Misersky gemeinsam mit Tochter Antje von der »Stiftung Deutsche Sporthilfe« in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen, in der neu geschaffenen Kategorie »Besondere Biografie im Kampf gegen Doping«.

Am 11. August 2023 verstarb er an den Folgen einer schweren Krebserkrankung.

Frank Juffa
Ortsteilbürgermeister

Henner Misersky & Berhard Schneider.

Weltmeister bei uns zu Hause in Stützerbach.

Henner Misersky
6 WM-Titel im Skilanglauf der Senioren
32 Titel bei Deutschen Meisterschaften
1 WM Titel der Senioren im Straßen Radrennen

Bernhard Schneider
12-facher Seniorenweltmeister im Skilanglauf
37 Titel bei Deutschen Meisterschaften

Biathlon-Olympiasiegerin Antje Misersky

Stützerbacher sind stolz auf ihre Olympiasiegerin!

Antje Misersky wurde bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville erste Olympiasiegerin im Biathlon 15 km. Über 7,5 km und in der Staffel fügte sie Silber hinzu. Eine weitere Silbermedaille errang sie mit der Staffel 1994 in Lillehammer.
Sie ist Ehrenbürgerin unseres Ortes und ging aus einem der stärksten Thüringer Nachwuchs-Trainingszentren für Skilanglauf in Stützerbach hervor. Im Mai 2012 wurde sie gemeinsam mit ihrem Vater und langjährigen Trainer, Henner Misersky, für ihr offensiv kritisches Auftreten gegen Doping und einen sauberen Sport in die Hall of Fame des Deutschen Sports aufgenommen. 1993 heiratete sie den US-Biathleten Ian Harvey, siedelte 1995 in die USA über und lebt mit ihm und den Töchtern Hazel und Pearl in Utah. Bis 1995 war sie in Stützerbach zu Hause und ist immer wieder gern in ihrer alten Heimat.

Close Search Window